Bannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur Startseite
Link zur Seite versenden   Druckansicht öffnen
 

Die 2 Stroker Babes bei Florian Silbereisen

Goldelund, den 11. 02. 2024

Es ist Mitte September, die 2 Stroker Babes treffen sich gerade zu einem Videodreh mit dem NDR für das Schleswig-Holstein Magazin, da trudelt über unseren Instagram-Account die Anfrage ein: Habt ihr Lust beim großen Adventsfestsingen mit Florian Silbereisen mitzumachen? Ein aufklärendes Telefonat später nutzten wir die Gelegenheit in großer Runde zusammen zu sein und bewarben wir uns auch schon mit einem kurzen Vorstellungsvideo und dem Lied „Oh Tannenbaum“ - Weihnachtslieder bei 22 Grad und Sonnenschein singen fühlt sich übrigens sehr absurd an! Bis zur endgültigen Zusage vergingen einige Wochen, doch als dann klar war, dass wir teilnehmen und mit Andrea Berg ein Lied singen dürfen, stieg die Aufregung. Von 16 Frauen der 2 Stroker Babes Westcoast machten sich am 24.11.2023 nun stellvertretend zwölf Frauen auf den Weg nach Suhl, wo am 25.11.2023 die Produktion der Show stattgefunden hat. Immer dabei: Unsere Kutte! 

Untergebracht wurden wir im Panorama Hotel im verschneiten Oberhof, wo wir nach unserer Ankunft schon den einen oder anderen Teilnehmer der Show bei einem Bierchen kennenlernen konnten. Am Drehtag waren wir von 16 Gruppen gleich die Erste, die zur Stellprobe durfte und wurden bereits um 8:30 Uhr vom Shuttle-Service abgeholt. Keine von uns hatte Erfahrungen mit Fernsehproduktionen und wir fühlten uns ein bisschen wie kleine Stars: vom Shuttle-Service über den Aufenthalt im BackstageBereich, einen eigenen Künstler-Betreuer hin zum professionellen Makeup. Bis zur Generalprobe bzw. bis zur Aufnahme vor Publikum galt es aber auch einige Stunden zu überbrücken, da wir bei diesen wiederum die Letzten waren. Mit jeder Stunde stieg die Anspannung. Wir vertrieben uns die Zeit im Fahrzeugmuseum Suhl (die uns dankenswerterweise kostenfrei Mopeds für den Auftritt zur Verfügung stellten!), sammelten Autogramme und Selfies oder saßen mit anderen Teilnehmer/innen wie den Drag Queens zusammen. Um 23:45 Uhr war es dann endlich so weit: Unsere Präsidentin Dorthe auf der Simson S51 fahrend vorweg liefen wir zwar nervös, aber fröhlich lächelnd und winkend auf unsere Plätze. Nach einem kurzen Interview mit Florian Silbereisen, kündigte dieser auch schon Andrea Berg an. Sie sang zunächst alleine ein Lied bevor unser Auftritt folgte. Gemeinsam mit ihr und einem Gospel Chor sangen wir das Lied 

„Denn es ist Weihnachtszeit“ und nach dem daran anschließenden Interview mit ihr und Florian Silbereisen war der große Moment auch schon wieder vorbei. Die Show schloss mit einem großen Finale, in dem alle Gruppen sowie Stars gemeinsam das Lied „We are the world“ ihre Handylichter schwingend performten und es ging über zur After-Show Party. Nach einer kurzen Stärkung, einem Getränk, Gesprächen mit Roland Kaiser und Patricia Kelly verabschiedeten wir uns um 2 Uhr nachts nach einem langen, ereignisreichen aber auch anstrengenden Tag mit dem Shuttle-Service zurück ins Hotel. Bis zur Ausstrahlung am 18.12.2023 um 20.15 Uhr in der ARD galt es aber noch Stillschweigen über die Show zu bewahren. Bei einem kleinen Public Viewing gemeinsam mit den daheimgebliebenen 2 Stroker Babes, den Männern und Freunden ließen wir das Wochenende nochmal Revue passieren mit dem Fazit: Wir hatten Spaß! 

 

(Text: Katharina Heinrich)

 

Quelle: Dit un dat 01-2024

 

Bild zur Meldung: Mofa-Frauen TV Weihnachten

Suche
 
Aktuelles
 
 
 
Veranstaltungen